Psychoedukation Chronische Schmerzen

Kopf

Mit Hilfe dieser Informationen sollen Sie zum Experten Ihrer eigenen Krankheit werden. Gerade bei chronischen Erkrankungen ist die Schulung (Psychoedukation) ein wichtiger Bestandteil der Schmerzbehandlung und der Psychotherapie. Ein ganz wesentlicher Teil ist die Aufklärung über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Sie wirkt in der Regel entlastend. Betroffene fühlen sich weniger als Außenseiter und erfahren, dass die Symptome nicht eingebildet oder auf persönlicher Schwäche beruhen.

Gut verständlich werden hier die komplexen Zusammenhänge zwischen seelischen, körperlichen und sozialen Faktoren bei chronischen Schmerzen erläutert. Die Online-Psychoedukation berücksichtigt dabei moderne Aspekte der Hirnforschung ebenso wie konkrete Behandlungsmöglichkeiten und Strategien wie man mit den Schmerzen besser umgehen kann.

Film

internetfilm, flashplayer:

Psychoedukation Teil 1, körperliche und seelische Aspekte, 25 min

Psychoedukation Teil 2, Behandlung, 25 min

DVD

Kurzfilm auf Youtube:

Ich hab's doch nicht im Kopf, sondern im Rücken..., 7 min

DVD

alle Vorträge auch auf DVD erhältlich:

Audio

Buch

Buch

Diese Schulung ist auch als Selbsthilfe- und Therapiebegleitbuch erschienen:

Offizielle Informationsschrift der Deutschen Schmerzgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für psychologische Schmerztherapie und -forschung und der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (www.dmkg.de)

Arbeitsblätter

Links

Nur für private Nutzung
Keine Vervielfältigung erlaubt

Dr. med. M. v. Wachter
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin
Ostalb-Klinikum Aalen

aktualisiert am 02.12.2012   [zurück zur Psychosomatik]  [zurück zum Ostalb-Klinikum] [Impressum]